Nächste Veranstaltungen

20.Dez. WinterShabbaton mit StarGast Rabbi Nissel

   Freitag, 20. Dezember -   Sonntag, 22. Dezember
"Verpasse nicht den Anschluss ans Leben"
life-is-highway-web xs

 

Wir bedanken uns bei Hulya für die freundliche Unterschtützung des Shabbatons

 

huliya logo

 

fb logo

Selbstkostenbeitrag:

Studenten: 20 € für das ganze Wochenende (inkl. 3 Mahlzeiten) oder 12 € pro Tag (inkl. 1 Mahlzeit) (Ohne Sonntagsbrunch)

Berufstätige: 32 € für das ganze Wochenende (inkl. 3 Mahlzeiten) oder 18 € pro Tag (inkl. 1 Mahlzeit) (Ohne Sonntagsbrunch)

Sonntagsbrunch: Studenten 8€, Berufstätige 16€; Morashateilnehmer kostenfrei

Allgemeine Anmeldung:

Bitte fülle das  Anmeldeformular aus

Hotel-Special Price: Doppelzimmer nur 45€ pro Person für beide Nächte, Einzelzimmer 90€ für beide Nächte.
"LIFE IS A HIGHWAY SHABBATON" - Winter Shabbaton Experience mit dem Star-Referenten Menachem Nissel (UK/Israel), Rabbi Naftaly Surovtsev (Köln) und Rabbi Yossi Yudkovski (Basel)

Jewish Experience lädt alle zu einem unvergesslichen Wochenende ein.

Die Teilnehmer erwarten:

    • Freudenreiches Wochenende mit alten und neuen Freunden aus ganz Deutschland
    • Festliches Dinner im Sohar's
    • Toller Referent vom Weltformat und weitere Gäste
    • Möglichkeit alte und neue Freunde zu treffen
    • Abendprogramm LaserTag mit Snacks & Musik

      Samstag Abend: LaserTag mit Snacks & Musik
      Sprachen: Englisch & Deutsch

      Anmeldung bis zum 15.Dezember über das Formular.

      Anmeldung erfolgt nur über das Anmeldeformular. Morasha Teilnehmer aus Ganz Deutschland bekommen einen ermässigten Preis. Für Frage bitte eine Email an schicken.

      Hotel-Special Price: Doppelzimmer 45€ pro Person für beide Nächte, Einzelzimmer 90€ für beide Nächte. Falls Du den Betrag nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei uns.

      Für Fragen: oder 01794993028 (Meir) oder 01573521120 (Rahel) oder Email an

      Wann: Freitag, 20.Dezember - Sonntag, 22.Dezember

      Ort: Jüdische Gemeinde, Savignystr. 66

      Programmbeschreibung

      Freitag, 20. Dezember

      Teil I

      16:00 - Come together Programmbeginn

      16:15 - Lichterzeremonie & Introduction (Icebreaker) mit Rabbi Nissel mit Snacks and Morasha Frankfurt Guests

      17:30 - Lebendiger Kabbalat Schabbat with Rabbi Nissel

      18:30 – Festliches Dinner im Sohar’s with Rabbi Yudkovski and Rabbi Surovtsev

      Highlight with Rabbi Nissel : »Where Am I Going?«

      "Would you tell me, please, which way I ought to go from here?"
      "That depends a good deal on where you want to get to," said the Cat.
      "I don't much care where" said Alice.
      "Then it doesn't matter which way you go," said the Cat.
      ALICE IN WONDERLAND by Lewis Carroll

      Schabbat, 21. Dezember

      9:30 - Schacharit - Morgengebet in der Gemeinde im Club

      11:30 – Kiddush with Hering and Lechaim

      12:00 - Highlight Talk: »Fahren, Fahren, Fahren auf der Autobahn«

      13:00 – Mincha

      13:30 - Feierliche Mahlzeit with Rabbi Yudkovski and Rabbi Surovtsev

      15:30 – Morasha Lerning with with Rabbi Yudkovski and Rabbi Surovtsev

      Pause: Zeit für Socilizing, Gesellschaftsspiele und Schabbat Erholung

      16:20 – Seudat Shlishit

      Highlight Talk: »Stuck In An Aral Petrol Station«

      17:22 - Schabbatausgang & Havdala

      20:00 – LaserTag & Snacks & Drinks >>Rabbis & Pistols << (Wo: Schmidtstraße 12  60326 Frankfurt am Main)

      Sonntag, 22. Dezember

      12:30 Morasha Sonntagsbrunch with Rabbi Nissel and Rabbi Surovtsev

       
      1. The First Blessing of the Shemoneh Esrei - Foundations of our Faith (part one)
      2. The First Blessing of the Shemoneh Esrei - Foundations of our Faith (part two)
       
      Unsere Gäste

      * Rabbi Menachem Nissel is a renowned speaker and author who has inspired thousands throughout the world. He has the rare ability to translate lofty concepts into practical daily living, spiced with irrepressible British humor. He is a widely published author including the highly acclaimed Rigshei Lev - Women in Tefila (Targum / Feldheim 2001). He teaches in yeshivas and seminaries in Jerusalem. He is the Rabbinic Resource for "NCSY" – an international Jewish youth movement.

      * Rabbi Naftaly Surovtsev wurde 1987 in Weißrussland geboren und lebt seit mittlerweile in Deutschland. Nach Abschluss seines Abiturs in Leipzig ging er zunächst für ein halbes Jahr zum Talmudstudium an der Yeshiva Reyshit Chochma nach Toronto, Kanada. Im Anschluss daran entschloss er sich, die Ausbildung am Rabbinerseminar zu Berlin aufzunehmen. Im Frühjahr 2012 heiratete er Naomi Surovtsev, Absolventen der berühmten Musikhochschule Gnesin College in Moskau. Nach seiner Ordination wurde Rabbiner Surovtsev als Assistenzrabbiner in der Synagogen-Gemeinde Köln tätig sein. Er leitet das Morasha Köln Programm.

      * Rabbi Yosef Yudkovki ist in Jurusalem geboren und lebt heute mit seiner Frau in Basel, wo er seit über 7 Jahren im Kollel lernt un sich mit Gesetzestexten befasst. Rabbi Yossi ist ein toller Referent, der durch seine Vorträge und Erzählungen die Herzen der Menschen bewegt. Rabbi Yossi unternichtet im Programm Morasha Frankfurt Hessen.

      • Studenten 20 € für das ganze Wochenende (inkl. 3 Mahlzeiten) oder 12 € pro Tag (inkl. 1 Mahlzeit) (ohne Sonntagsbrunch)
      • Berufstätige: 32 € für das ganze Wochenende (inkl. 3 Mahlzeiten) oder 18 € pro Tag (inkl. 1 Mahlzeit) (ohne Sonntagsbrunch)
      • Sonntagsbrunch: Studenten 8€, Berufstätige 16€; Morashateilnehmer kostenfrei

      Bitte überweisen an: Jewish Experience e. V. | Kontonr. 398 083 606 | BLZ 500 100 60 Postbank FrankfurtFür Gäste, die außerhalb von Frankfurt wohnen bzw. zu weit weg von der Gemeinde wohnen, organisieren wir günstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe. Falls Du von diesem Angebot Gebrauch machen willst, dann bitte fülle das Anmeldeformular aus.

      Unterstützung & Spenden:

      Wir möchten auch alle dazu einladen, bei der Vorbereitung des Schabbatons ehrenamtlich zu helfen! Wenn Du auch nur etwas Zeit hast, Dich zu engagieren, melde Dich bitte unter Du kannst aber auch durch Deine Spende bei der Finanzierung dieser Veranstaltung helfen oder die Teilnahme eines weniger betuchten Teilnehmers finanzieren.

      Wir freuen uns auf dich. Dein Jewish Experience Team

      life-is-highway-web