Helfe Uns Auch In Diesem Jahr Junge Leute Für Das Judentum zu Begeistern

Geschrieben von Lisserman, M.

Liebe J-Exp Freund!!

So kurz vor Jom Kippur hast Du noch die Möglichkeit durch Deine Spende unsere Arbeit noch besser und umfangreicher zu machen. 

Über die letzen Jahre haben wir einen lebendiger Treffpunkt für junge Juden aus Frankfurt und ganz Deutschland aufgebaut. Studenten und YoungProfessionals lernen sich kennen, knüpfen Netzwerke, lernen Tora und gründen sogar Familien ;-)

G"tt sei dank können wir auf ein außerordentlich erfolg- und ereignisreiches Jahr 5778 zurückblicken!IMG 20160821 WA0000
Wir haben zu fast allen jüdische Feiertagen mehrtätige Veranstaltungen angeboten, zusammen Shabbatonim verbracht und LernSonntage veranstaltet. 

Es wäre sicherlich kaum möglich gewesen, so ein Programm ohne die finanzielle Unterstützung der Frankfurter Gemeinde, der Landesverbände und institutioneller Sponsoren auf die Beine zu stellen, doch haben wir unseren Erfolg im Wesentlichen der Unterstützung privater Geldgeber zu verdanken, die an unsere Arbeit glauben und uns durch ihre Großzügigkeit motovieren, weiter zu machen.

Auch in 5779 wird Jewish Experience auf Deine Hilfe erheblich angewiesen sein. Jeder Beitrag wird zur Verfestigung und Verbesserung des Programm-Angebots eingesetzt, welches vornehmlich durch ehrenamtliche Hilfe der Organisatoren und engagierter Teilnehmer gewährleistet wird. Bitte hilf auch Du uns unser Angebot zu erweitern und mehr verschiedene Programme für mehr Leute zu ermöglichen!

Nutze noch die verbleibende Zeit vor Yom Kippur, um uns Deine Zuwendung zukommen zu lassen.

Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine Spendenquittung für das laufende Kalenderjahr gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird und bei der Steuererklärung steuermindernd berücksichtigt wird.

Wir danken für Dein Vertrauen & Gmar Hatima Tova!
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN DE44500100600398083606 | BIC PBNKDEFF  Postbank Frankfurt
P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.

Nastja, Polina , Felipe und das gesammte J-Exp Team