Fr. 12.Juli.-14.Juli: Summer Vibes Shabbat Experience mit einem tollen Gast

Jewish Experience & ADOM mit der Unterstützung der Jüdischen Gemeinde Frankfurt und des Landesverbands Hessens präsentieren den
  Summer vibes xl
 
Siehe das Event auf Facebook icon  insta
12.Juli-14.Juli: Summer Vibes Shabbat Experience with Rabbi Aryeh Smith
Short Facts:
Wann? 12.07.2024 - 14.07.2024
Wo? Jüdische Gemeinde Frankfurt
Was?
☑️  Students & Young Professionals from all over Germany and EU (18-35 years)
☑️  Warm shabbat atmosphere
☑️  Delicious meals
☑️  Exciting classes & workshops
☑️  Sunday brunch with activities
Participation fee:
Entire program: Professionals 60€ ; Students* 40€
You may chose to participate only at a part of the program:
Program + One meal: Professionals 30€; Students* 16€
Hotel for 2 nights extra:
Double room: Professionals: 90 € per person Students: 45 € per person
Single room: upon request 
Reduction 5€ for members of the Jewish Community Frankfurt or early bird for students: 5 € reduction if you register until 01.07.2024 for the entire program (you can only use one reduction)
Registration deadline: 08.07.2024
*Students are full-time students without income and young people with low budget
Das Programm:

MO. 22-24. April: Pessach & Sedarim mit Jewish Experience

pessach 2024 small

Teilnehmerbeitrag: 

  • Beide Seder: 22. und 23. April: Studentem 40€ / Young Professionals 80€
    Nur ein Seder: am 22 oder 23th April: Studenten 20€ / Young Professionals 40€
    Pro Tagesmahlzeit: Studenten 15 € / Young Professionals 30 €
    Keiner wird aus finanziellen Grünen ausgeschlossen. Meldet euch und fragt einfach nach einer Ermässigung
Unterkunft auf Anfrage möglich
 
Spendenkonto: Jewish Experience e. V. IBAN: DE44500100600398083606
BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt
 


Helfe uns die Pessach-Sedarim zu finanzieren

Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt

Jewish Experience are delighted to invite students and young professionals (18-35) to Pessach Experience with Itamar&Lea Schlesinger (Israel) & Ilja Polonskij

 *** Montag 22.04.2024 + 23.04.2024 "Vehi Sheamda***
 
- Pessach-Sedarim Nights, 22nd at 8:15 pm and/or 23d April at 9:15 pm
- 1. Pessach-Day Lunch, 23d April at 13:15 pm
- 2. Pessach-Tag Lunch, 24th April at 13:15 pm
- Inspiring celebration in a warm atmosphere
- Jewish students and young professionals from all over Germany
 
Participation Fee
 
Both Sedarim on 22th and 23th April: students 40€ / young professionals 80€
One Seder on 22th or 23th April: students 20€ / young professionals 40€
One Pessach-Day-Meal: students 15 € / young professionals 30 €
 
Nobody will be excluded du to financial reasons! Contact us, if you have problems to afford the participation.
For guest coming from outside we can helpt to arrange a  sleeping place. Let us know if interested.
 
Register Hier>>Anmeldung / Registration<< 
 
Wenn? 22.04 bis 23.04
Where? Jüdische Gemeinde Frankfurt / Jewish Community Frankfurt
For questions contact us unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Sonntag, 24.März 12:30 Latino-Purim-Megilla-Lesung & Essen & Cocktails

FB Anzeige Quadrat smallLiebe Freunde! Purim ist die Zeit der Freude! Lasst uns dieses Mal in die lateinamerikanische Welt eintauchen!
 

Verbringt einen unglaublichen Nachmittag mit Euren Freunden in Frankfurt beim
LATINO PURIM EXPERIENCE
 
 
Zeit und Ort: Sonntag, 24. März um 12:30 Uhr in Makkabi Shalom (Ginnheimer Landstraße 49, 60487 Frankfurt am Main)
 
Euch erwarten:
✅ Megillat Esther Lesung mit Alex Adler

✅ Unvergessliches Fest im lateinamerikanischen Stil
✅ Leckeres Latino Essen & Cocktail Bar
✅ Professionelles Photoshooting
✅ Mishloach Manot 
✅ Musik und schöne Zeit mit Freunden
 
Motto: Latino, Lateinamerika, Verkleidung erwünscht:-)
 
Wir freuen uns, Euch zu sehen! ❤ Euer Jewish Experience Team
 
Anmeldung bis Montag, den 18.03.2023
Teilnehmerbeitrag mit Rabatt: Studenten 10 €; Berufstätige 25 €
Realer empfohlener Preis für die, die es sich leisten können: 40 €, Spenden sind wollkommen.  SPENDE HIER

When: Sunday, March 24th at 12:30 PM Where: Makkabi Shalom

  • Megillah reading with Alex Adler
  • Unforgettable celebration in Latin American style
  • Delicious latino meal & cocktail bar
  • Mischloach Manot gifts
  • Music and a great time with friends
  • Professional Photoshoot

Motto: Latino, Latin America, costumes encouraged :-)

Registration deadline: Sunday, March 17, 2023 Participant fee with discount: Students €10; Young professionals €25; Suggested price for everybody who can afford it: €40

 
See Event on Facebook
 

Spendenaktion 18 Jahre Jewish Experience - Deine Spende Wird Uns Helfen Eine Noch Bessere Arbeit Zu Machen

Lieber J-Exp Freund!!
J Exp 18 Jahre
!!!Spende Jetzt Hier!!!

Hilf uns, auch in diesem Jahr inspirierende und warmherzige Veranstaltungen anzubieten. 

Seit 18 Jahren ist Jewish Experience lebendiger Treffpunkt für junge Juden aus Frankfurt, ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Studenten und Young Professionals lernen sich hier kennen, knüpfen Netzwerke, lernen Tora und gründen Familien ;-). J-Exp wird zu 100% von Freiwilligen getragen, ist frei von Politik und nur seinen Teilnehmern und den jüdischen Werten verpflichtet. Wir stärken die jüdische Identität und fördern Initiative und sind dabei für alle Teilnehmer, unabhängig von ihrem Background oder finanzieller Situation treu. Seit dem Ukrainekrieg haben wir zudem jüdische Flüchtlinge aufgenommen und auf ihrem neuen Lebensweg gestärkt.

Auch in den letzten 12 Monaten haben wir Seminare zu jüdischen Feiertagen und Schabbat organisiert, wöchentliche Shiurim veranstaltet, mit dem Shabbat Friends-Projekt viele Volontäre dazu motiviert, Schabbat mit Freunden Zuhause zu feiern, für Hamas-Geiseln und IDF-Soldaten gelernt und gebetet und dem Projekt Adom - einem Underground Shabbat im Zentrum Frankfurts den Start ermöglicht.

Ein solches Programm wäre ohne die finanzielle Unterstützung der Frankfurter Gemeinde undenkbar, doch haben wir unseren Erfolg im Wesentlichen der Unterstützung privater Spender zu verdanken, die an unsere Arbeit glauben und uns durch ihre Großzügigkeit motovieren, weiter zu machen.

Die Preissteigerungen und die Notwendigkeit, Rabatte für Flüchtlinge und andere Teilnehmer mit geringen Budget verstärkt anzubieten, haben auch uns stark getroffen. Außerdem sind wir gewachsen. Die Shabbat-Seminare versammelten zuletzt über 80 Teilnehmer. Damit unsere Programme bezahlbar und für alle zugänglich bleiben, ist jeder Beitrag wichtig und wird zur Aufrechterhaltung und Verbesserung des Programm-Angebots eingesetzt. Bitte hilf auch Du uns, weiter zu wachsen und die jüdische Identität der jungen Leute zu stärken! 

Mach mit bei dieser Aktion: spende und motiviere 5 Freunde dazu mitzumachen, um Teil des Erfolgs von J-Exp zu werden.

Selbstverständlich sind alle Spenden an Jewish Experience e.V. steuerlich absetzbar. Als Bestätigung stellen wir Spendenquittungen aus.

Wir danken für Dein Vertrauen!
 
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | Kontonr. DE44500100600398083606 | BIC PBNKDEFF | Postbank Frankfurt  button spenden paypal
P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.

Nastja, Konsta, Polina und das gesammte J-Exp Team

15.-17.Dez. Sparkle Through The Darkness Shabbaton Mit Tollen Gästen Und Einer Super Atmosphäre

sparkle smallWe are delighted to invite you to spend a sparkling Shabbat Experience
with Rabbi David Delman (NY), Tuvia Shengait & Aliona & Emanuel from the Kite Association
 
What can you expect?

☑️  Students & Young Professionals from all over Germany and EU (18-35 years)
☑️  Warm shabbat atmosphere
☑️  Delicious meals
☑️  Exciting classes & workshops
 
 
☑️ Kite Show & Workshop with the board members of the Ukranian kite assocication "Illuminating the Night"
 
Participation fee: Entire program: Professionals 60€ ; Students* 40€
 
You may chose to participate only at a part of the program:
Program + One meal: Professionals 30€; Students* 16€
 
Hotel for 2 nights extra: Double room: Professionals: 90 € per person Students: 45 € per person / Single room: upon request
 
Reduction 5€ for members of the Jewish Community Frankfurt or early bird for students: 5 € reduction if you register until 20.11.2023 for the entire program (you can only use one reduction)
 
Registration deadline: 10.12.2023
*
Students are full-time students without income and young people with low budget
 
 
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Location: Jüdische Gemeinde Frankfurt

Programm

Friday, 15.12.2023
15:45 Mincha
16:00 Candle lighting
17:00 Reception & Kiddush & Sufganiot & Coffee
18:00 Ice-Breaker
18:30 Kabbalat Shabbat & Presenting guest speakers
19:15 Festive Shabbat Meal
20:30
1. Talk with Rabbi Delman
2. Talk with Tuvia Shengait
21:30 Oneg Shabbat, Stories, Songs
Shabbat 16.12.2023
9:30 Shacharit
12:00 Festive Shabbat Meal
13:30
1. Talk with Rabbi Delman
2. Talk with Tuvia Shengait
14:30 Mincha
15:00 Free Time
16:00 Seuda Shlishit + Talk with Rabbi Delman
17:20 Havdala
19:00 Meeting point for Kite Program "Illuminating the Night"
21:45 Bar
Sunday 17.12.2023
9:00 Shacharit in the Westend Synagogue
11:00 Brunch
11:30 Talk by Rabbi Delman
12:30 Kite Workshop
13:30 Good-Bye
Rabbi DelmannOur Guest: Rabbi David Delman grew up in Silver Spring, MD. After graduating from Yeshiva High School in 2000, Rabbi Delman spent the next 5 years studying at various Torah institutions in Israel which culminated in receiving his Rabbinic ordination from Yeshiva Ohr Somayach. In 2003 Rabbi Delman married Tova Kober, and together began a lifelong passion for Jewish outreach. Out of their home in Ramat Beit Shemesh, Rabbi & Mrs Delman undertook a program for at risk teenagers. The program was an instant success and many people today lead productive and fulfilling lives due to their efforts. In 2006 Rabbi and Mrs Delman moved to Austin, Texas to continue their outreach work at the University of Texas. After just one year, Rabbi & Mrs Delman accepted a position entailing greater responsibility with R.O.O.T.S at Stony Brook University. Simultaneously, Rabbi Delman completed graduate school at the Yeshiva University Wurzweiler program and now practices Social Work along side his Jewish outreach responsibilities. Now residing in Queens NY; Rabbi & Mrs Delman continue to open their home and their hearts to hundreds of college & high school students each year! Rabbi Delman now serves as Director of the J-Wave fellowships at CHAZAQ as well as director of NCSY Roslyn. He also teaches regularly at B’nos Binah & Ateres Naava seminaries in Brooklyn NY. Rabbi & Mrs Delman have seven beautiful children k”h. Pinchas (18), Sara Bracha (17),Tzivia Ahuva (14),Yocheved Gittel (13),Kayla (10),Yechezkel (6), and Mordechai Maanis (3).
 
 Sparkle Shabbaton

Kommenden SO/MO. - Mahlzeit Und Jom Kippur Gebet Mit J-Exp - Schnell Noch Anmelden

Liebe Freunde!Yom Kipur 5784 small

Nachdem wir zusammen erfolgreich Rosh Hashana gefeiert haben, organisieren wir ein inspirierendes Jom Kippur Gebet. 
Euch erwarten:
- gemeinsames Gebet mit alten und neuen Freunden
- Inspiration für das ganze Jahr durch unsere beiden Vorbeter Rabinner Reuven Konnik und Akiva Rosenblum
- Gemeinsame Mahlzeit vor Fasten-Beginn im Sohar's und Mahlzeit nach dem Ende des Fasttages
- Tolle Location mit viel Platz in der Gemeinde
Programm
Sonntag, 24. Sept.
16.30 – Gemeinsame Mahlzeit + Nachmittagsgebet (im Sohar's Restaurant - Anmeldung erforderlich)
18.50 – Kerzenzünden in der Gemeinde, oben im Gemeinderatssaal
19.00 – Kol Nidrej mit anschließendem Maariv mit Rabbiner Reuven Konnik (im Festsal der Jüdischen Gemeinde, Savigynstr. 66 )
Montag, 25. Sept.
09.30 – Morgengebet mit Akiva Rosenblum
11.30 – Iskor
12:00 – Mussafgebet mit Rabbiner Reuven Konnik
PAUSE
17:30 – Mincha mit Akiva Rosenblum
18.30 – Drasha und Einstimmung auf Neila von Rabbiner Reuven Konnik
19.15 – Neila mit Rabbiner Reuven Konnik
20.05 – Fastenende/Abendgebet mit Ilja Polonskij, Snacks und Festliche Mahlzeit
Zusammen verbringen wir eine tolle Zeit in einer inspirierenden Atmosphäre mit tollen Leuten!
Sei einfach dabei, beim Jom Kippur mit Jewish Experience!

Meldet Euch jetzt an! Anmeldung: >>HIER<<

Das ist wichtig, damit wir wissen wieviele Teilnehmer zu den Mahlzeit kommen werden. Bitte habt Verständnis, dass ohne eine Anmeldung eine Teilnahme an der Mahlzeit eventuell nicht möglich sein wird.

Melde dich auch bitte an, wenn du nur zu den Gebeten kommt. Wir müssen wissen für wieviele Leute wir den Saal vorbereiten sollen.

Zeit und Ort: Sonntag, 24. September und Montag, 25. September im Festsal der jüdischen Gemeinde. Euch erwarten:

Die wundervollen Stargäste und Vorbeter Reuven Konnik und Akiva Rosenblum
✅ Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland
✅ Jom Kippur in einer familiären Atmosphäre                                                   

✅ Power für ein ganzes Jahr
✅ Inspirierendes Gebet
✅ Leckeres Essen vor und nach dem Fasttag

Selbstkostenbeitrag: 
Gesamtes Programm: 
Berufstätig 40€ ; Student/Schüler 15€
Einzelne Mahlzeit mit Programm:
Berufstätig 30€ ; Student/Schüler 13€
Hotel Im Doppelzimmer: Student/Schüler 40€ pro Person
Berufstätige: auf Anfrage, eigentlich zum Selbstkostenpreis
Falls den Beitrag nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei Meir oder Polina. Wir werden eine Lösung finden.

Allerdings wären wir für Spenden sehr dankbar, um die Kosten der Veranstalung (Vorbeter, Verpflegung und Übernachtung) durch den Selbstkostenbeitrag bei weitem nicht gedeckt werden. 

Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt

Euer Jewish Experience Team 

Über unsere Gästereuven

Rabbiner Reuven Konnik ist Bildungsdirektor von J-Community, er stellt das Online-Lernprogramm für jüdische Teenager zusammen und kümmert sich um Rekrutierung von Dozenten, die spannende und vielfältige Shiurim in deutscher Sprache anbieten. Rabbi Reuven lebt mit seiner Frau und fünf Kindern in Antwerpen. In vielen Städten Deutschlands hat er zur Stärkung der jüdischen Bildung und des Gemeindelebens beigetragen: an der Lauder Morija Schule in Köln, in den Gemeinden Duisburg, Potsdam, Magdeburg und noch vor seiner Ordination als Rabbiner 2012 in Halle und Konstanz.

 Akiva RosenblumAKIVA ROSENBLUM Married to Shira and have 3 beautiful children.  Currently working as an electronic engineer for the military industry in israel. I have had the honour to be a chazan on the high holidays for over a decade in numerous communities around germany. Excited to join the Frankfurt congregation for the up coming Yom Kipur.

See Event on Social media

 

FR. 15.Sep.-17.Sep. Rosh Hashana Weekend - Forgiveness - Freedom - Hope

Liebe Freunde!
Bald ist es soweit! Vom 15.Sept.-17.Sept. 2022 ROSH HASHANA EVENT - Forgiveness - Freedom - Hope!!!
Wir wollen mit Euch in das Jahr 5784 starten! Die Planungen laufen schon auf Hochtouren.
We are delighted to invite you to spend this Rosh Hashana 5784 
with Rabbi Yossi Yudkowski, Tuvia Shengait and other special guests!
What can you expect?

*   Students & Young Professionals from all over Germany and EU (18-35 years)
*   Rosh HaShana in the familiar atmosphere
*   inspiring prayer & Shofar
*   delicious meals
*   exciting classes & workshops
 
Participation fee:
Entire program: Professionals 70€ ; Students 35€
You may chose to participate at a part of the program:
One meal: Professionals 35€; Students* 15€
Hotel extra:
Double room: 120€ per person
Single room: 250€
 
Early bird for students: 5 € reduction if you register until 28.08.2023 for the entire program
Registration deadline: 10.09.2023
*Students are full-time students without income
poster Rosh hashana
Facebook icon
See Event auf FB
 
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter 01794993028 bei Meir (Tagsüber am Besten über WhatsApp)
Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt
Selbstkostenbeitrag: Das gesamte Programm, incl. 5 Mahlzeiten:
  • Rosh Hashana Komplett alle Mahlzeiten: Berufstätig 70€ ; Student 35€ 
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätig 25€; Studenten/Schüler 15€
  • Das Seminar ist stark subventioniert, Teilnehmer außerhalb der Altersgruppe müssen leider den vollen Preis für die Mahlzeiten bezahlen.
  • Hotelpreise: Einzelzimmer 250€; Doppelzimmer 120€

Für Teilnehmer außerhalb Frankfurts werden wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten organisieren. Du kannst Deinen Übernachtungswunsch im Formular angeben. Die Preise für die Hotelübernachtung werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Weil das Team aus Volontären besteht, die tagsüber ihrem Beruf nachgehen, kann es schon mal vorkommen, dass man die Teilnahme erst nach ein paar Tagen bestätigt bekommt. Wir bitten um etwas Geduld.

Das Programm: - Details to follow

Friday, 15th of September
Erew Rosh-Ha-Shana & Shabbat
19:00 Welcome Session
19:10 Candle lighting
19:15 Mincha / Ma'ariw
20:15 Festive meal with simanim
Shabbat, 16th of September
9:00 Shacharit
11:30 Kiddush Break, Snacks
12:30 Mussaf
14:30 Mincha
15:15 Festive Meal
Free Time
17:45 Seuda Shlishit & Talk
19:00 Activity
Rosh Hashana II Day
21:00 candle lighting / Maariv
21:30 Festive meal with simanim
Sunday, 17th of September
Rosh Hashana II
9:00 Shacharit
11:30 Kiddush Break, Snacks
12:30 Shofar /Mussaf
14:30 Mincha
15:15 Festive Meal
17:00 Shiur:
19:00 Festive Meal (before Tzom) & Talk
20:50 Maariv/Havdalah

Our Guests / Unsere Gäste

RAV YOSEF YUDKOVSKI was born in New York and grew up in Israel. Eight years ago he got married and moved with his wife to Basel, where he received his rabbinical ordination. Up till this day he continues with his Talmudic studies and helps students in Saint-Louis to learn to appreciate the deepness of the Jewish Bible. He speaks English, Yiddish, Hebrew and German.

$$$$$ Wir suchen Sponsoren, die uns durch Ihre Spende helfen den Selbstkosten Beitrag für die Teilnehmer so günstig wie möglich zu halten. $$$$$
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt
 
Wir freuen uns schon auf Euch!! 

DIESEN MI/DO. - Mahlzeit Und Jom Kippur Gebet Mit J-Exp - Schnell Noch Anmelden

Liebe Freunde!Jom Kippur Gebet Flyer

Nachdem wir zusammen erfolgreich Rosh Hashana gefeiert haben, organisieren wir ein inspirierendes Jom Kippur Gebet. 
Euch erwarten:
- gemeinsames Gebet mit alten und neuen Freunden
- Inspiration für das ganze Jahr durch unsere beiden Vorbeter Rabinner Reuven Konnik und Arje Wolgelernter
- Gemeinsame Mahlzeit vor Fasten-Beginn im Sohar's und Mahlzeit nach dem Ende des Fasttages
- Tolle Location mit viel Platz in der Gemeinde
 
Programm (die Zeiten können sich noch etwas abweichen und werden den Teilnehmern nach der Anmeldung rechtzeitig mitgeteilt)
MITTWOCH, 15. Sept.
Nachmittagsgebet
17.00 – Gemeinsame Mahlzeit + Nachmittagsgebet (im Sohar's Restaurant - Anmeldung erforderlich)
19.20 – Kerzenzünden in der Geinde, oben im Gemeinderatssaal
19.30 – Kol Nidrej mit anschließendem Maariv mit Rabbiner Reuven Konnik (oben im Gemeinderatssaal, Westendstr. )
DONNERSTAG, 16. Sept.
09.30 – Morgengebet mit Arje Wolgelernter
11.30 – Iskor
12:00 – Mussafgebet mit Rabbiner Reuven Konnik
PAUSE
17:30 – Mincha mit Arje Wolgelernter
18.30 – Drasha und Einstimmung auf Neila von Rabbiner Reuven Konnik
19.30 – Neila mit Rabbiner Reuven Konnik
20.25 – Fastenende/Abendgebet mit Ilja Polonskij, Snacks und Festliche Mahlzeit
Zusammen verbringen wir eine tolle Zeit in einer inspirierenden Atmosphäre mit tollen Leuten!
Sei einfach dabei, beim Jom Kippur mit Jewish Experience!

Meldet Euch jetzt an! Anmeldung: >>HIER<<

Das ist wichtig, damit wir wissen wieviele Teilnehmer zu den Mahlzeit kommen werden. Bitte habt Verständnis, dass ohne eine Anmeldung eine Teilnahme an der Mahlzeit eventuell nicht möglich sein wird.

Melde dich auch bitte an, wenn du nur zu den Gebeten kommt. Wir müssen wissen für wieviele Leute wir den Saal vorbereiten sollen.

Zeit und Ort: Mittwoch, 15. September und Donnerstag, 16. Oktober im Gemeinderatssaal der jüdischen Gemeinde. Euch erwarten:

Die wundervollen Stargäste und Vorbeter Reuven Konnik und Arje Wolgelernter
✅ Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
✅ Jom Kippur in einer familiären Atmosphäre                                                   

✅ Power für ein ganzes Jahr
✅ Inspirierendes Gebet
✅ Leckeres Essen vor und nach dem Fasttag

Teilnahmebeitrag:  Wir haben einen kleinen Teilnehmerbeitrag für die Mahlzeiten festgesetzt.

- Teilnahme an beiden Mahlzeiten Mi.+Do.:Berufstätig 40€ ; Student 15€ (Hotel auf Anfrage. Bitte im Anmeldeformular erwähnen)
-  Mahlzeit nur vor Jom Kippur am Mittwochabend: Berufstätig 30€ ; Student 13€
- Mahlzeit nach Fastenbrechen am Donnerstag/-abend: Berufstätig 30€ ; Student 13€

Allerdings wären wir für Spenden sehr dankbar, um die Kosten der Veranstalung (Vorbeter, Verpflegung und Übernachtung) durch den Selbstkostenbeitrag bei weitem nicht gedeckt werden. 

Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt

Euer Jewish Experience Team   

Die Teilnahme an diesem Event erfordert die Einhaltung vom Hygienekonzept von J-Exp, basierend auf den Regeln des Landes Hessen zum Schutz gegen Covid-19. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. 

Über unsere Gästereuven

Rabbiner Reuven Konnik ist Bildungsdirektor von J-Community, er stellt das Online-Lernprogramm für jüdische Teenager zusammen und kümmert sich um Rekrutierung von Dozenten, die spannende und vielfältige Shiurim in deutscher Sprache anbieten. Rabbi Reuven lebt mit seiner Frau und fünf Kindern in Antwerpen. In vielen Städten Deutschlands hat er zur Stärkung der jüdischen Bildung und des Gemeindelebens beigetragen: an der Lauder Morija Schule in Köln, in den Gemeinden Duisburg, Potsdam, Magdeburg und noch vor seiner Ordination als Rabbiner 2012 in Halle und Konstanz.

       Arje Wolgelernter is from Zurich, Switzerland. After visiting elementary school in Zurich he studied in various Yeshivot in the UK, Israel and       Belarus. Besides sharing his Jewish knowledge, he was able to use his musical skills and act as a Chazan. He is often Chazan in the Zichron Moshe Synagouge in Zurich and performs playing keyboard at many different events. After graduating from the Hotel Management School in Lucerne, he is currenlty managing a kosher restaurant and caterer in Zurich. (He will certainly pray for Corona to go away to get tourism started. He is very excited to join you during these holydays and make this the most meaningful time of the year.)

See Event on Social media