SHAVUOT EXPERIENCE: SINAI IS CALLING

J-Exp & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband der Jüdischen Gemeinden Hessen präsentieren

SHAVUOT EXPERIENCE: SINAI IS CALLING

18. Mai - 21. Mai 2018 mit unserem SPECIAL GUEST Rav Avi Ganz (Israel)

Fr, 18. Mai - Mo, 21. Mai
Sinai is calling klein
 Facebook find us

Teilnehmerbeitrag: 

  • Gesamt: Studenten: 45 € / Berufstätige: 90 €
  • Pro Tag: Studenten: 26 € / Berufstätige: 48 €. 

Anmeldung zum Teil des Programms möglich

  • Unterkunft im Doppelzimmer, 22€ pro Nacht

HIER FÜR SHAVUOT ANMELDEN

Ermässigungen auf Anfrage möglich

Es erwartet Euch:

- Studenten & YoungProfessionals aus ganz Deutschland 
- spannende Shiurim bei der NACHT DES LERNENS
- angenehme & familiäre Atmosphäre
- spannende Shiurim
- leckeres Essen 
- Picknick (bei gutem Wetter)

 
Teilnahmebeitrag:
  • Komplett: (4 Tage inkl. aller Mahlzeiten) / Studenten: 45 €/ Professionals: 90€
  • ein einzelner Tag: Studenten: 26 € / Professionals: 48 €
  • eine Mahlzeit: Studenten 13€/ Professionals 24€
FRÜHBUCHERRABBAT BIS ZUM 01.05.2018

Weitere Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! & www.j-exp.de oder 01577-2749221

Hotel: der subverntionierte Preis für Unterbringung im DZ ist 90€ für 4 Nächte.

Bitte überweist den Teilnahmebeitrag & Hotel an:

Jewish Experience | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC / SWIFT: PBNKDEFF | Postbank Frankfurt.

Unser Special Guest - Rav Avi Ganz:

BTJ Grand Shabbaton in Dresden | JETZT ANMELDEN!

29793271 1864684960259516 1412556658516688896 n
BIS ZUM 10. APRIL ANMELDEN UND FRÜHBUCHERRABATT SICHERN!
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland
  • Warme, traditionelle Atmosphäre 
  • Spannende Vorträge 
  • Bekannte & beliebte Redner 
  • Bar Night
  • Leckeres Essen 
  • Überragendes 4**** Hotel
 
17776 598835683586871 6234319796359628969 n 10311779 598836273586812 8868295506616846760 n 11391567 598835983586841 5541642160485912182 n 13315387 747105332093238 4905629674008196137 n

Der BtJ Grand Schabbaton geht in die siebte Runde.

Anknüpfend an die großen Erfolge der letzten Jahre lädt der BtJ wieder Studierende und Young Professionals, Singles und junge Familien vom 10. bis 13. Mai 2018 zum großen BtJ-Seminar ein. Neben gemeinsamem Schabbat-Feiern in einer warmen, traditionellen Atmosphäre erwarten euch wie immer spannende Vorträge zu aktuellen jüdischen Themen von bekannten und beliebten Rednern aus den Reihen der 3-Rabbiner, Morasha und Jewish Experience sowie den Special Guests, begleitet von einem breiten Freizeitangebot mit Ausflügen und toller Abendunterhaltung. Komfortable Unterkunft und gutes Essen runden das Seminar zu einem Erlebnis für Leib und Seele ab. Das Programm für Singles und Familien findet teilweise getrennt statt, ein Kinderprogramm wird angeboten.
 

JETZT ANMELDEN UND GELD SPAREN!

Frühbucherpreis für Programm, Unterkunft (****S) & Verpflegung:
EUR 69,- für Studierende mit Nachweis || EUR 119,- regulär
Familienpreise: z.B. EUR 238,- für 2 Erwachsene + 2 Kinder.
Finanzielle Unterstützung sowie weitere Preise für Familien auf Anfrage.

Anmeldeschluss für den Frühbucherpreis: 10. April 2018
Danach + EUR 20,- Aufpreis pro Person.

Finaler Anmeldeschluss (falls noch Plätze vorhanden): 20. April 2018 

Anmeldung hier geht es zur Seminaranmeldung. 

Das Programm findet großteils in einem Hotel in Dresden-Radebeul statt; beginnt am Donnerstag um ca. 15:30 und endet am Sonntag um ca. 14:00 Uhr. Weitere Infos unter www.btjd.de

Noch Fragen? events.for.jews (at) gmail.com

 
Veranstalter: - Bund Traditioneller Juden in Deutschland (BtJ), Die 3-Rabbiner, Jewish Experience, Morasha Germany
 

30.03.2018 - 01.04.2018 PESSACH SEDARIM nach dem Motto: In 80 Minuten um die Welt

Freitag, 30. März. - Sonntag, 01. April.
80 Tage 2 min

Teilnehmerbeitrag: 

  • Beide Seder: Studenten 25€/ Young Professionals 50€
  • Einzelner Seder: Studenten 15€/ Young Professionals 30€
  • Gesamtes Wochenende: Studenten 45€/ Young Professionals 95€ 
Unterkunft auf Anfrage möglich
 Facebook find us
 
Jewish Experience, das Rabbinat der jüdischen Gemeinde Frankfurt & Landesverband Hessen laden Euch ein Pessach in Frankfurt zu verbringen:
 
*** FREITAG 30.03.2018 - SONNTAG 01.04.2018 "In 80 Minuten um die Welt" ***
 
mit dabei die beiden Rabbiner der jüdischen Gemeinde Frankfurt: Rabbiner Soussan und Rabbiner Apel
  • Zwei interaktive Sedarim
  • Eine famlliäre Atmopshäre
  • Lieder und leckeres Essen
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland
  • Interessante Shiurim
Teilnahmebeitrag:
  • Beide Seder: Studenten 25€/ Young Professionals 50€
  • Einzelner Seder: Studenten 15€/ Young Professionals 30€
  • Gesamtes Wochenende: Studenten 45€/ Young Professionals 95€ 
 
Wann? 30. März - 01. April
 
Wo? Jüdische Gemeinde Frankfurt
 
Weitere Infos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
  

Erster Pessach-Tag (Shabbat)

Freitag 

19:15 Mincha & Maariv in der Westendsynagoge (Freiherr-von-Stein-Straße 30)

20:00 Pessach-Seder mit Rav Soussan

22:20 Feierliche Mahlzeit

Samstag 

9:30 Schacharit in der Westendsynagoge (Schtibl ab 10:00)

13:15 Mittagessen

im Anschluss Shiur

18:00 Seuda Shlishit

19:35 Mincha-Maariv in der Westendsynagoge

Zweiter Pessach-Tag

20:45 Kerzenzünden

21:00 Zweiter Pessach-Seder mit Rav Apel 

22:15 Feierliche Mahlzeit

Sonntag

9:30 Schacharit in der Westendsynagoge (Schtibl ab 10:00)

13:15 Mittagessen

17:30 Nachmittagssnack

19:45 Mincha, Maariv & Hawdala in der Westendsynagoge

 

28.03.2018 Whiskey on the Roof PurimParty

Mittwoch, 28.02.2018 um 19:30
Whiskey
Jewish Experience & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband der Jüdischen Gemeinden Hessen laden jüdische Studenten und Young Professionals ein

Fiddler Whisky on the Roof

Purimfeier & WhiskeyTasking mit Skylineblick!

Wann: Mittwoch, 28.02.2018 um 19:30

Wo: Jüdische Gemeinde Frankfurt, Westendstr. 43, Gemeinderatssaal

Was?:

  • Whisk(e)y-Verkostung
  • Megillat Esther Lesung - Beginn um 19.30 
  • LeChaim
  • Canapé & andere Verköstigungen
  • Mishloah-Manot-Workshop

Kosten: 5€ Selbstkostenbeitrag

Für weitere Fragen: Konsta - 0179 2412613

Anmeldung: HIER

02.03.2018 - 04.03.2018 REGIONALER BTJ SHABBATON IN FRANKFURT

Freitag, 02. März. - Sonntag, 04. März.
purim gift poster A3 WEB

Teilnehmerbeitrag: 

  • KOSTENLOSE TEILNAHME FÜR MITGLIEDER DER JÜDISCHEN GEMEINDEN HESSENS!
  • Nicht-Mitglieder: Early-Bird Preise bis zum 05.02:
  • Ohne Übernachtung 30€
  • Studenten mit Übernachtung 60€
  • Young Professionals mit Übernachtung 90€

 

 Facebook find us
 
BTJ, Jewish Experience & Morasha präsentieren:
 
*** FREITAG 02.03.2018 - SONNTAG 04.03.2018 REGIONALER SHABBATON THE GIFT METHOD IN FRANKFURT ***
  • Shabbat in einer familiären und Atmosphäre
  • Shiurim, Workshops und J-Talks
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland
  • Purim Party am Samstagabend
  • SPECIAL GUEST: ODELIA YAKIR
Teilnahmebeitrag:
 
KOSTENLOSE TEILNAHME FÜR MITGLIEDER DER JÜDISCHEN GEMEINDEN HESSENS!
 
Nicht-Mitglieder: Early-Bird Preise bis zum 05.02.
  • Ohne Übernachtung 30€
  • Studenten mit Übernachtung 60€
  • Young Professionals mit Übernachtung 90€
Danach Aufpreis von 20€/Person.
 
 
Wann? 02.-04. März
 
Wo? Jüdische Gemeinde Frankfurt
 
Weitere Infos iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
Anmeldeschluss bis 10.02.
 
Das genaue Programm folgt in Kürze!
 

20.-24.09.2017 MEGA EVENT: Rosh Hashana und Shabbat Seminar - JETZT ANMELDEN

Mittwoch, 20. September - Sonntag, 24. September
 Apfel Plakat
Facebook iconSee Event auf FB.
  • Sprachen: Englisch/Deutsch
  • Top Gäste
  • Anmeldung zu Teilen des Programms möglich
  • Übernachtung auf Wunsch
Liebe Freunde!
Bald ist es soweit! Vom 20.09.-24.09.2017 ROSH HASHANA und SHABBAT MEGA EVENT!!!
Wir wollen mit Euch in das Jahr 5778 starten! Die Planungen laufen schon auf Hochtouren.
Euch erwarten:
  • die wundervollen Stargäste Rav Yossi Yudkowski und Nechemiya Rosenfeld!
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
  • Rosh HaShana in einer familiären Atmosphäre
  • insprierendes Gebet und Shofar blasen
  • leckere Mahlzeiten
  • spannende Shiurim und Vorträge mit underschiedlichen Gästen
 
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; unter 01794993028 bei Meir oder Ilja 015772749221 (Tagsüber am Besten über WhatsApp)
Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt
Selbstkostenbeitrag: Das gesamte Programm, incl. 5 Mahlzeiten:
  • Rosh Hashana Komplett alle Mahlzeiten: Berufstätig 60€ ; Student 35€ 
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätig 20€; Studenten/Schüler 10€
  • Rosh Hashana + Schabbat Komplett alle Mahlzeiten: Berufstätig 90€ ; Studenten 45€
  • Nur Schabbat gesamt: Berufstätig 35 €; Studenten 20 €, bzw. pro Tag 24 €/13 €, für Studenten/Schüler
  • Das Seminar ist stark subventioniert, Teilnehmer außerhalb der Altersgruppe müssen leider den vollen Preis für die Mahlzeiten bezahlen.

Für Teilnehmer außerhlab Frankfurts bitten wir verschiedene / kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten. Du kannst Deinen Übernachtungswunsch im Formular angeben. Hotelpreis: 18€/Nacht im Doppelzimmer und 80€/Nacht im Einzelzimmer.

Es kann schon mal vorkommen, dass man die Teilnahme erst in ein Paar Tagen bestätigt. Wir bitten um etwas Geduld.

Das Programm:

Mittwoch, 20.09.2017

18:30 Empfang
19:00 Kerzenzünden im Anschluss Mincha und Maariv
20:15 Festliche Mahlzeit mit Simanim

Donnerstag, 21.09.2017

09:00  Shacharit
11:30 Pause & Kiddush
12:00 - Shofar Blasen und Mussaf
14:30 Festliche Mahlzeit
16:00 Taschlich und Picknick (bei gutem Wetter) mit interaktivem Programm
18:00 Shiur von Nechemya Rosenfeld
19:00 Mincha
20:37 Kerzenzünden & Maariv
21:15 Festliche Mahlzeit mit Simanim

Freitag, 22.09.2017

09:00  Shacharit
11:30 Pause & Kiddush
12:00 - Shofar Blasen und Mussaf
14:30 Festliche Mahlzeit
Anschließend Pause
17:00 kleiner Imbiss
18:51 Kerzenzünden & Mincha & Kabbalat Shabbat
19:30 Festliche Mahlzeit
21:30 Oneg Shabbat

Samstag, 23.09.2017

09:30 Shacharit
12:30 Kiddush
13:15 Shiur von Rav Yudkowski "Do you have a right to council on your judgment day?"
14:00 Festliche Mahlzeit
15:30 Pause
17:00 Q&A Diskussion "Renewal - ist das überhaupt möglich und wie kann man das schaffen?"
17:45 Mincha
18:15 Seuda Shlischit
20:35 Maariv & Havdalah

Sonntag, 24.09.2017 - Jüdischer Fasttag. (Zom Gedalija)

9.00 Mongengebet in der Westendsynangoge

Anschließend Ausflug ins Museum Judengasse. Treffpunkt 10:30 an der Gemeinde.


$$$$$ Wir suchen Sponsoren, die uns durch Ihre Spende helfen den Selbstkosten Beitrag für die Teilnehmer so günstig wie möglich zu halten. $$$$$
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt
 

Hilf Uns Unsere Arbeit Noch Besser Zu Machen

Lieber J-Exp Freund

unter_die_LupeAm Rosh Hashana schaut sich der liebe G-tt unsere Taten an. Wie schön ist es wenn er bei uns Wohltätigkeit und gute Taten vorfindet.

Wie bereits im letzten Jahr planen wir ein großes 5-tätiges Rosh Hashana Seminar zu organisieren, welches neben Mahlzeiten jedem die Möglichkeit geben wird, Rosha Hashana in einer warmen und vertrauten Atmosphäre zu verbringen, bei Vorträgen und Diskussionen Inspiration für das kommende Jahr zu holen und Gleichgesinnte zu treffen.

Im Rahmen dieser Spendenaktion haben wir das Spendenziel von 3000€ gesetzt. Ca. 1400€ fehlen noch.

Wir bedanken sich bei allen, die diesen Spendenaufruf folgen werden und bereits gefolgt sind.

Support_Us

Das Jahr 5777 neigt sich langsam dem Ende zu.  Nutze noch Möglichkeit die zukommen zulassen.

Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt
P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.(Auf Anfrage auch früher)
Ach so: Auch Unternehmer unter Euch können jetzt die bei uns eingegangene Spende absetzen und Gewinnmindernd geltend machen, um den zu versteuernden Gewinn zu senken.
Und noch etwas: Eine Spende kann auch in Form einer Sachzuwendung oder einer Dienstleistung erfolgen und wird von Finanzämtern im Wert der Sache/der Leistung Steuermindernd berücksichtigt. Sofern Du oder Dein Unternehmen J-Exp auf diesem Wege unterstützen können, freuen wir uns auf ein Angebot unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Spende Jetzt